Ruhrpott Mini IG Dezember 2018
MDMDFSS
« Nov   Jan »
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

X

Mini 1100 Spezial „Spezial Einheit”

Bild
Im Jahr 1979 feierte der Mini seinen 20. Geburtstag! Ein gebührender Anlass, für das Erscheinen des Jubiläumsmodells „1100 Special”. Als Basis diente der schon seit 1976 in Belgien (in der Stadt Seneffe) serienmäßig gebaute Mini Special.
Motorisiert war dieses Modell mit dem 1098 cm³ Motor des Mini Clubman. Es entfachte eine Leistung von 45 PS bei 5250 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 135 km/h. Äußerliche Merkmale dieser „Variante” waren ein Vinyl-Dach, Kotflügelverbreiterungen des Innocenti-Minis und ein schwarzer Grill mit „Spezial” Schriftzug. Der Innenraum war im „Tartan check trim” gehalten, die Instrumente stammten vom Clubman 1275 GT, Mittelkonsole, Radio, Uhr und Zigarettenanzünder waren weitere Ausstattungsdetails. Das Auto „rollte” auf 5 x 10 Zoll - Exacton Leichtmetallrädern mit 165-70er Reifen. Ausgeliefert wurde der „Jubiläums-Mini” in den Farben Silber- oder Rose-Metallic. Einer ersten „Auflage” von 2500 Fahrzeugen folgten weitere 2600 „Einheiten”.


FrauensacheBild

Eine bekannte „Edition” des Mini 1100 Special war eine von British Leyland im Jahr 1979 herausgegebene Sonderserie für die Frauenzeitschrift „Brigitte”. Das Auto in der Farbe „Royal Oyster„ hatte eine passende braun-beige Inneneinrichtung mit „Holzarmaturenbrett„ und trug an beiden Seiten auf einem Streifendekor den markanten Schriftzug „Brigitte MINI”. Insgesamt umfasste die limitierte Auflage der „speziellen Brigitte” 530 Exemplare - 30 davon konnte man oder besser frau in einem Preisausschreiben der renommierten Mode-Zeitschrift gewinnen.

InhaltsübersichtZum Anfang
Letzte Änderung am 28.4.2011, 12:58 von Dietmar
Autoren: Dietmar
Seite: bearbeiten : Ältere Versionen
Wiki: Inhaltsverzeichniss : letzte Änderungen

Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TDi 11.12.18 00:59