Ruhrpott Mini IG November 2018
MDMDFSS
« Okt   Dez »
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Die Interessengemeinschaft im Ruhrgebiet für den Mini bis Baujahr 2000

X

Mini Produktionsstätten Produktionsstätten des Mini

„Badgelor of Car”

In der britischen Automobilindustrie hat das sogenannte „Badge Engineering” eine lange Tradition. Beim Badge Engineering werden die gleichen Autos nur mit einem unterschiedlichem Markenemblem (Badge) angeboten. Somit ist eine Ausweitung der Produktpalette mit geringem Kostenaufwand möglich. Und auch bei der British Motor Corporation wurden gleiche Fahrzeuge mit nur kleinen Unterscheidungsmerkmalen unter verschiedenen Namen produziert. Nur kleine Ausstattungs-Nuancen sollten die Eigenständigkeit zwischen beiden Marken wahren, ohne einen großen technischen Mehraufwand zu erzeugen. So hob sich der „Mini” von Austin (-Seven) im Wesentlichen durch einen anderen Kühlergrill, andere Radkappen und kleine Unterschiede im Innenraum vom entsprechenden Modell von Morris (-Mini Minor) ab. Für den Mini bedeutete dies aber auch, dass er sowohl aus „Austin” in Longbridge (Birmingham) als auch als „Morris” in Cowley (Oxford) produziert wurde.

Darüber hinaus produzierte man den Mini später auch in anderen Ländern, wie beispielsweise dem belgischen Seneffe.

InhaltsübersichtZum Anfang
Letzte Änderung am 29.8.2011, 08:40 von Dietmar
Autoren: Dietmar
Seite: bearbeiten : Ältere Versionen
Wiki: Inhaltsverzeichniss : letzte Änderungen

Chttp:/ruhrpott-mini-ig.de
Logos Statistik Impressum
TMo 19.11.18 10:39